Mit der Benutzung dieser Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Infos.

Echte Sterntaufen kaufenWo kaufe ich eine Sterntaufe? Was sind Stern taufen?

Ein eigener Sternname ist etwas besonderes! Was sind Sterntaufen eigentlich? Wo kann ich eine echte Sterntaufe kaufen? Woran erkennt man eine seriöse Stern Taufe? Gibt es auch kostenlose Sterntaufen? Alles über das Taufen und benennen von Sternen bzw. Sterntaufen, erfahren Sie hier.

Echte Sterntaufen

echte sternkaufen kaufen

Viele Anbieter von Sterntaufen werben mit irreführenden Werbeslogans wie: Original Sterntaufe oder einen echten Stern kaufen, klären die Kunden jedoch nicht richtig auf. Eine Sterntaufe ist eine ausgefallene und romantische Geschenkidee,- wo der symbolische Akt zählt. In der Tat können Sie echte Sterne taufen und Sternnamen bzw. eine Patenschaft verschenken. Wir klären Sie auf, wie eine Sterntaufe funktioniert und auf was Sie achten sollten.

Einen echten Stern kaufen?

Aus juristischen Gründen ist es nicht möglich Sterne zu verkaufen, da niemand das Recht an Himmelsobjekten besitzen kann. Das gilt auch für die IAU, ESA oder NASA. Daher kann man keine Sterne kaufen. Fallen Sie also nicht auf Werbeslogans herein, die Sterne zum Verkauf anbieten, das ist nicht möglich! Eine Sterntaufe ist jedoch etwas anderes.

Was sind Sterntaufen?

Jeder kennt das romantische Herz in einem Baumstamm, welches einem Paar Glück bringen soll. So ähnlich ist es mit dem Geschenk einer Sterntaufe. Es ist ein symbolischer Akt ohne Besitzansprüche und trotzdem von persönlichem Wert.

Alles über echte Stern taufen
Bei Sterntaufen zählt der symbolische Akt.

Sterntaufen werden ausschließlich in nicht wissenschaftlichen Datenbanken, von privaten oder privatwirtschaftlichen Unternehmen eingetragen. Die Sternnamen durch Sterntaufen werden also im jeweiligem Register des Anbieters, oder dessen Partner, aufgelistet und sind wissenschafftlich nicht von Bedeutung. Es gibt verschiedene Kataloge zur Benennung von Sternen. Auch einige Astronomie-Vereine und Sternwarten bieten Sternpatenschaften an. Einige Quellen besagen, dass z.B. nur die IAU Sternnamen vergeben darf. Das ist falsch, da wie gesagt Niemand das alleinige Recht an Himmelsobjekten besitzen kann.

Eigene Sterntaufe

eigene sternkaufen

Einige Sterne besitzen einen bekannten Namen wie z. B. der Stern Wega (Vega). Doch wem gehört dieser Stern? In einer chinesischen Liebesgeschichte vom Kuhhirten und Weberin ist Wega der "Stern der Weberin". In einer amerikanischen Science-Fiction-Serie ist Wega Bestandteil des deutschen Titelnamen: "Invasion von der Wega". Zahlreiche andere Bücher und Filme benutzen Wega als Teil der Geschichte. Eine Namenslizenz oder juristisches Anrecht auf Wega gibt es jedoch nicht und dennoch ist der Sternname bekannt.

Seriöse Sterntaufe, Betrug?

Das kommt auf den Kaufpreis und die Produktbeschreibung an. Werbung wie "Stern kaufen", "Original", oder "Nur hier, ganz Offiziell" sind klare Anzeichen für einen unseriösen Anbieter, der Kunden falsche Tastachen vorspielt.
Sterne kann man nicht kaufen. Die ersten Sterntaufen wurden in den USA Verkauft. Niemand ist "Offiziell Anbieter", da keiner das Recht besitzt, der Einzige Anbieter zu sein.

Kostenlose Sterntaufe?

Wenn man einen seriösen Anbieter gefunden hat, sollte man den Aufwand hinter einer Sterntaufe sehen. Kunden bekommen ein meist professionelles, dekoratives Zertifikat zur Sterntaufe. Das Zertifikat muss personalisiert und gedruckt werden. Der Druck ist meist in Farbe, auf hochwertigem Fotopapier. Dazu wird der Sternname in einem Register eingetragen. Dafür muss man ein Sternnamen Register erstellen, warten und pflegen. Abgesehen davon erhält man als Kunde meist Bonusmaterial, wie z. B. ein Informationsheft mit Sternkarte. Auch das muss erstellt bzw. finanziert werden. Nicht vergessen sollte man auch die Versandkosten bzw. den Aufwand einen Shop zu betreiben. Preise zwischen 15,00 und 70,00 Euro, sind je nach Zubehör absolut gerechtfertigt.

Register für Sternnamen?

Es gibt viele verschiedene Register oder Listen für Sternnamen. Eine seriöse Sterntaufe sollte in einem Register eingetragen werden. Das hat den Grund, dass man so den Überblick behält und Daten zu echten Sternen zusammen stellen kann. Man erhält Daten zur Entfernung, der Position, Helligkeit und vieles mehr! Natürlich dient ein Sternnamen Register auch dazu, dass Sternpaten den Taufstern im Internet einsehen können bzw. die Sternenlage herausfinden können. Abgesehen davon wird die Gefahr minimiert, Sterne doppelt zu vergeben. Im Idealfall hat jeder Stern nur einen Sternpate.

astronaut im weltall
Alle Sterne sollten einen richtigen Namen haben!
sternname anbieter

Sterntaufe kaufen

Eine eigene Sterntaufe können Sie bei pribeo erhalten. Dieser Anbieter bietet eine von eBay-geprüfte Service-Leistung, Exzellente Käuferbewertungen und schnelle Lieferzeiten und professionelle Kommunikation. Sehen Sie auch: Verkäufer mit Top-Bewertung. Sie benötigen übrigens kein eigenes eBay-Konto. Sie können ohne Probleme als Gast bestellen.

Eigenen Sternnamen erwerben

Viele Anbieter von Sterntaufen benutzen Sternnamen Register, die nichts mit dem Register Starfinder Cooperation zu tun haben. Lediglich Sterntaufen die über unsere Partnern erworben werden, werden in die Registerbank Stern-Namen.de aufgenommen bzw. eingetragen. Stern-Namen.de bietet keinen direkten Verkauf an. Diese Seite ist ausschließlich für das Registrieren und Aufrufen von Sternnamen online.

Top